Unsere Geschäfts- und Lieferbedingungen

 

Verkaufs- und Lieferungsbedingungen

1. Die Preise verstehen sich incl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und Glas, zahlbar innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung.

2.   Der Paketversand erfolgt in 3er, 6er, 12er oder 15er Kartons. Der Frachtkostenanteil beträgt Euro 4,40 pro Karton.Bei größeren Mengen liefern wir in Einwegverpackungen per Hausspedition     – frei Haus.

3.    Zur besonderen Beachtung:

Bei Sendungen im Wert von EURO 240,- aufwärts liefern wir frachtkostenfrei.
( hiermit entfallen für Sie alle Frachtkosten ).

4. Selbstabholer erhalten einen Abholrabatt.

5.    Der Versand erfolgt zügig per Paketdienst.

6.    Mit Erscheinen dieser Liste verlieren alle vorangegangenen Listen ihre Gültigkeit.

7.  Weinstein besteht aus den natürlichen Kristallen der Weinsäure, die sich bei der Reifung eines Weines bilden  können und stellt somit keinen Weinfehler dar.

8.    Sollte ein von Ihnen bestellter Wein vergriffen sein, so werden wir Ihnen – nach Absprache mit Ihnen und erfolgter Zustimmung – einen vergleichbaren Nachfolgewein liefern.

9.    Die Lieferung erfolgt am Besten in 12er oder 15er Kartons, intern selbstverständlich auch einzelnen sortiert.

10. Bei berechtigten Reklamationen liefern wir Ihnen selbstverständlich Ersatz.

11.  Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir gemäß dem Jugendschutzgesetz keinen Wein an Jugendliche unter 16 Jahren abgeben. Branntweine werden nicht an Jugendliche unter 18 Jahren abgeben. Der Käufer bestätigt mit Abgabe der Bestellung, dass er das erforderliche Lebensalter nach dem Jugendschutzgesetz erreicht hat.

Hinweis und Bitte:
Selbstabholer melden sich bitte telefonisch an. – DANKE –

 

Sie haben die Möglichkeit Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen:

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Weingut Nibelungenhof
Andrea Balz-Ries
Mehlpfortstrasse 27
67577 Alsheim

Tel.: 06249 945210
Fax : 06249 945212
EMail: Weingut@Nibelungenhof.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

——————————————————————————————-

Hinweis:  Bei Problemen mit uns, können Sie sich auch an das EU-Verbraucherschlichtungs-Portal wenden. Sie erreichen dieses unter folgendem Link:

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

(„European Online Dispute Resolution Platform) Onlineportal über die Online-Beilegung verbraucherrechtl. Streitigkeiten.

Kommentare sind geschlossen